MAML jetzt AML

Microsoft überdenkt seine Strategie im Hinblick auf Windows Vista Help. Es gibt keine Entscheidungen anzukündigen, aber es ist möglich, dass MAML (das sie jetzt nur AML nennen) niemals als weitläufige Plattform für ein Autorensystem verfügbar sein wird. Microsoft untersucht gegenwärtig, wie Softwareentwickler in zukünftigen Freigaben von Windows am besten beim Erstellen der Hilfe unterstützt werden können.


Schreibe einen Kommentar